Workshop - Mit Selbsfürsorge Stress begegnen!

Ein Stressbewältigungs-Workshop (zertifiziert) 

Es gibt viele Möglichkeiten, um Stress positiv zu beeinflussen. In diesem Workshop lernst Du an einem Wochenende moderne und effektive Techniken aus dem Bereich der Mind-Body-Medizin kennen.

Die im Workshop vermittelten Übungen und Techniken haben alle das Potenzial nicht nur psychisch sondern v.a. auch körperlich positive Gesundheitswirkungen zu ermöglichen. So kannst Du mittelfristig u.a. ein besseres psychisch-körperliches Wohlbefinden, Blutdrucksenkung, Reduzierung von Schmerzen und eine allgemeine Stärkung des Immunsystems erwarten.

Rahmen und zeitliche Struktur:

  • Samstags 09:00 bis 18:00
  • Sonntags 09:00 bis 16:30
  • kurze Pausen zwischen den jeweiligen täglichen Themenblöcken und jeweils eine 60' individuell gestaltbare Mittagspause
  • Getränke und kleine gesunde Snacks stehen kostenfrei zur Verfügung

Als Bestandteil dieses Kurses gehören u.a. dazu:

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Veranstaltungsorte

Was wird benötigt?

Interesse & Offenheit, bequeme Kleidung, flache Schuhe/Strümpfe, Isomatte/Decke und wer hat Meditationsbank oder -kissen. Für die integrierte Mittagspause bring Dir bitte etwas zu essen mit. Getränke (Wasser und Tee) stelle ich zur Verfügung.
Bei Kursen die vorwiegend im Frühjahr und Sommer stattfinden bitte witterungsbedingte Kleidung mitbringen.

Bestätigung der Teilnahme

Du erhältst eine Bestätigungsmail innerhalb 36 Stunden nach der Anmeldung! (mindestens 5, höchstens 8 Teilnehmer)

Wieviel?

Die Workshopkosten betragen 180 €.

Dieser Workshop ist als Präventionsleistung nach §20 SGB V zertifiziert. Dies bedeutet für Dich, dass Du eine entsprechende Bezuschussung Deiner Krankenkasse erhältst.
Mitglieder der AOKplus, benötigen einen Gutschein für den Bereich Stressbewältigung von der AOKplus, den Du zum Termin mitbringst. Du trägst damit keine weiteren Kosten. Alles weitere regelt die AOK mit mir als Präventionspartner!

Natürlich kannst Du auch als Selbstzahler teilnehmen.

Kontakt